Heimatverein Niederndorf lädt ein zum Rock-Konzert

Am Sonntag, 5. Juni 2016, verwandelt sich die Grillhütte in Niederndorf ab 16:00 Uhr zur "Musikmeile".

File 2569

Mit der Band pelemele wird Klein und Groß zum mitrocken, mittanzen und mitspringen eingeladen. Dabei verspricht der Heimatverein: Für's leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Es wird übrigens kein Eintritt erhoben.

Mitveranstalter ist das Basarteam Niederndorf-Dirlenbach.

Altertumskommission für Westfalen tagt in Siegen: Montangeschichte

Jährlich trifft sich die Altertumskommission für Westfalen (AK) zu ihrer Jahreshauptversammlung – zumeist – an einem anderen Ort in Westfalen-Lippe.

File 2563

Workshop: HEIMAT GESTALTEN! WER IST DABEI? GEMEINSAM IN RICHTUNG ZUKUNFT

Zu nachfolgender Konferenz wird eingeladen: Seminar + Workshop: HEIMAT GESTALTEN! WER IST DABEI? GEMEINSAM IN RICHTUNG ZUKUNFT 

File 2566

 

Bodendenkmalpfleger Karl-Wilhelm Stahl feiert 80. Geburtstag

Die Freudenberger Heimatvereine gratulieren dem seit 35 Jahren im Amt befindlichen ehrenamtlichen Bodendenkmalpfleger Karl-Wilhelm Stahl zu seinem runden Geburtstag und danken ihm dabei für seine Arbeit an der archäologischen Erforschung seiner Heimatstadt.

File 2557

Am Sonntag, 22. Mai 2016, vollendet das Flecker Urgestein sein 80. Lebensjahr. Seit früher Jugend interessiert er sich für die Geschichte seines Ortes. 

Horst Heide: Glückwünsche zum 75. Geburtstag!

Sein Name ist mit der Heimatarbeit regional und überregional auf engste verbunden: Horst Heide aus Alchen. Am 3. Mai 2016 kann er seinen 75. Geburtstag begehen.

File 2546

Walter Utsch: "Großer Bahnhof" zum 80. Geburtstag

Der 23. April 2016 war der große Tag: der 80. Gebrustag von Walter Utsch - einem Urgestein von Oberfischbach.

File 2528

Trauer um Ulrich Irle 1940-2016

Am Tag vor seinem 76. Geburtstag ist Ulrich Irle aus Büschergrund gestorben.

File 2522

Neben seiner Familie haben zahlreiche Vereine, Verbände und Genossenschaften um den Verstorbenen getrauert. Dazu zählt auch der Heimatverein Büschergrund, dessem Vorstand er angehörte. Herausgehoben wurden seine Verdienste bei der Planung für den Umbau des Bürgerhauses. Sein Wirken war außerordentlich geschätzt, so dass Ulrich Irle auch mit der Ehrennadel der Freudenberger Heimatvereine ausgezeichnet wurde.

EISENZEITLICHER VERHÜTTUNGSOFEN IN FREUDENBERG ENTDECKT

Die Außenstelle Olpe der Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe vermeldete jetzt den überraschenden Fund eines eisenzeitlichen Verhüttungsofens im Zeitenbachtal in Oberheuslingen:

"Das Siegerland ist als eisenzeitliche Montanregion weithin bekannt. Daher ist es nicht wirklich überraschend, wenn uns ein Anruf erreicht, dass bei Erdarbeiten wieder einmal deratige Reste zu Tage kamen.

Oberholzklau-Chronik liegt vor

Viele haben darauf sicher als Weihnachtsgeschenk gewartet: Jetzt liegt sie vor - die neue Chronik von Oberholzklau. Verfasst von Eike Otto Hammel und herausgegeben vom Heimat- und Verschönerungsverein Oberholzklau e.V.

File 2513

Eike O. Hammel als Ortsheimatpfleger von Oberholzklau verabschiedet

Eike O. Hammel und seine Frau werden jetzt dem „Ruf der Familie“ folgen und zu ihrer Tochter nach Norddeutschland ziehen. Nahezu 40 Jahre verbrachten beide in Oberholzklau, kauften das einstige Lehrerhaus und nahmen regen Anteil an dem Gemeinschaftsleben des Ortes.

File 2498

Inhalt abgleichen